Sie arbeiten in mehreren EU-Ländern für 1 Arbeitgeber

Arbeiten Sie für 1 Arbeitgeber in mehreren Ländern der EU (Europäische Union)? Dann ist es nicht immer deutlich, in welchem Land Sie sozialversichert sind. Dies hängt davon ab, wie viele Stunden Sie in Ihrem Wohnland arbeiten.

  1. Sie wohnen in einem EU-Land

    Um festzustellen, ob Sie versichert sind, prüfen wir, wie viele Stunden Sie in Ihrem Wohnland arbeiten.

    • Arbeiten Sie mindestens 25 % Ihrer Arbeitszeit in dem Land, in dem Sie wohnen? Dann sind Sie in Ihrem Wohnland versichert. 
    • Arbeiten Sie weniger als 25 % oder gar nicht in dem Land, in dem Sie wohnen? Dann sind Sie in dem Land versichert, in dem sich der Unternehmenssitz Ihres Arbeitgebers befindet. Dies muss ein EU-Land sein.

Wenn Sie in mehreren Ländern arbeiten

Werden Sie in mehreren EU-Ländern arbeiten? Melden Sie dies dann dem Sozialversicherungsträger des Landes, in dem Sie wohnen. Wohnen Sie in den Niederlanden? Dann können Sie uns hierüber informieren.