Ein Kind hat keine Eltern mehr

Eine Waise ist ein Kind, das keine Eltern mehr hat. Wenn die Waise alle Voraussetzungen erfüllt, kann sie eine Waisenleistung bekommen. Ob es sich um das eigene Kind oder das Stiefkind der verstorbenen Eltern handelt, spielt keine Rolle.

Voraussetzungen für die niederländische Waisenleistung

Ein Kind bekommt nur dann eine Waisenleistung aus den Niederlanden, wenn der zuletzt verstorbene Elternteil nach dem Anw versichert war. Der Elternteil war im Prinzip versichert, wenn er in den Niederlanden gewohnt oder gearbeitet hat.

Für Kinder unter 16 Jahren gelten keine besonderen Voraussetzungen. Das ändert sich, wenn die Waise 16 Jahre alt wird. Die Waisenleistung endet immer, wenn das Kind 21 Jahre alt wird.

Eine Waise im Alter von 16 oder 17 Jahren kann eine Anw-Waisenleistung bekommen, wenn sie:

  • tagsüber eine Schule besucht, um einen qualifizierten Schulabschluss zu machen, oder
  • keinen qualifizierten Schulabschluss zu machen braucht (Freistellung) oder
  • nach Erwerb eines qualifizierten Schulabschlusses tagsüber noch eine reguläre Ausbildung macht

Kümmert sich die Waise um den Haushalt? Dann kann sie eine Waisenleistung bekommen, wenn:

  • die Waise unverheiratet ist und nicht mit einer anderen Person zusammenwohnt, mehr als die Hälfte der Zeit für den Haushalt aufwendet und
  • in diesem Haushalt noch ein weiteres Kind mit einer Waisenleistung wohnt, zum Beispiel ein Bruder oder eine Schwester, und
  • die Waise, die den Haushalt versorgt, einen qualifizierten Schulabschluss gemacht hat oder hiervon freigestellt wurde

Eine Waise kann eine Waisenleistung bekommen, wenn sie tagsüber eine reguläre Schulausbildung macht.

Kümmert sich die Waise um den Haushalt? Dann kann sie eine Waisenleistung bekommen, wenn:

  • die Waise unverheiratet ist und nicht mit einer anderen Person zusammenwohnt, mehr als die Hälfte der Zeit für den Haushalt aufwendet und
  • in diesem Haushalt noch ein weiteres Kind mit einer Waisenleistung wohnt, zum Beispiel ein Bruder oder eine Schwester, und
  • die Waise, die den Haushalt versorgt, einen qualifizierten Schulabschluss gemacht hat oder hiervon freigestellt wurde

Logo Your Europe
Diese Seite ist Bestandteil eines Qualitätsnetzwerks der Europäischen Union

Zuletzt überprüft: 20. Juli 2022