Für welche Kinder bekommen Sie Kindergeld?

Niederländisches Kindergeld wird für Kinder unter 18 Jahren gezahlt. Sie bekommen das Kindergeld für:

  • ein eigenes Kind
  • das Kind eines Partners/einer Partnerin oder eines Expartners/einer Expartnerin
  • ein Kind, für das Sie sorgen, als wäre es Ihr eigenes Kind

Sehen Sie je nach Situation, ob Sie Kindergeld bekommen können.

Wenn Sie ein Kind adoptieren, können Sie Kindergeld bekommen. Das gilt auch, wenn Sie ein Kind aus einem anderen Land als den Niederlanden adoptieren. Melden Sie Ihr Kind bei Ihrer Wohngemeinde an. 

Sie können Kindergeld bekommen, wenn Sie mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin verheiratet sind, eine eingetragene Lebenspartnerschaft haben oder zusammenwohnen. Sie entscheiden gemeinsam, wer das Kindergeld erhält.

Möglicherweise hat Ihr Partner/Ihre Partnerin mit dem anderen Elternteil des Kindes eine Vereinbarung getroffen. Vielleicht wurde ein gemeinsames Sorgerecht vereinbart. Dann hängt es von dieser Vereinbarung ab, welcher Elternteil das Kindergeld bekommt.

Haben Sie ein Pflegekind? Dann können Sie Kindergeld bekommen, wenn Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • keine andere Person erhält für dieses Kind Kindergeld
  • Sie zahlen die Kosten für das Kind
  • Sie bekommen kein Pflegegeld
  • das Kind wohnt bei Ihnen zu Hause
  • Sie sorgen für die tägliche Versorgung und Erziehung

Hat das Kind noch einen leiblichen Elternteil? Dann bekommt dieser Elternteil meistens das Kindergeld. Der Elternteil kann jedoch dafür sorgen, dass das Kindergeld direkt auf Ihr Konto gezahlt wird. Besprechen Sie dies mit dem Elternteil des Kindes.

Sorgen Sie für das Kind einer anderen Person als wäre es Ihr eigenes Kind? Und haben Sie die Vormundschaft übernommen? Dann können Sie Kindergeld bekommen, wenn:

  • Sie nicht der Elternteil des Kindes sind
  • Sie für das Kind sorgen als wäre es Ihr eigenes Kind
  • Sie kein Pflegegeld bekommen
  • keine andere Person Kindergeld für das Kind bekommt 

Haben Sie nicht die Vormundschaft übernommen? Und sorgen Sie für das Kind als wäre es Ihr eigenes Kind? Dann können Sie Kindergeld bekommen, wenn:

  • Sie nicht der Elternteil des Kindes sind
  • Sie für das Kind sorgen als wäre es Ihr eigenes Kind
  • keine andere Person Kindergeld für das Kind bekommt 

Hat das Kind noch einen leiblichen Elternteil? Dann bekommt dieser Elternteil meistens das Kindergeld. Der Elternteil kann jedoch dafür sorgen, dass das Kindergeld direkt auf Ihr Konto gezahlt wird. Besprechen Sie dies mit dem Elternteil des Kindes.