DigiD beantragen, wenn Sie außerhalb der Niederlande wohnen und (bald) eine AOW-Leistung bekommen

Bekommen Sie schon eine AOW-Leistung? Oder haben Sie von uns ein Schreiben erhalten, in dem steht, dass Sie bald eine AOW-Leistung bekommen? Dann können Sie über „Meine SVB“ einen DigiD beantragen. 

Ab dem 10. Mai 2023 können Sie sich nur noch bei „Meine SVB“ anmelden, wenn Sie einen DigiD mit SMS-Kontrolle haben oder wenn Sie die DigiD-App verwenden. Stellen Sie dies direkt ein, wenn Sie Ihren DigiD beantragen.

Der Antrag kann auf Niederländisch und auf Englisch gestellt werden.

Sie brauchen nicht die niederländische Staatsangehörigkeit zu haben, um einen DigiD zu beantragen. Was brauchen Sie wohl? 

Sie brauchen eine burgerservicenummer (BSN). Das regeln wir für Sie. Wir tragen Sie in das RNI-Register (RNI) ein. Sie bekommen dann automatisch eine BSN.

Sie brauchen auch ein Handy und eine E-Mail-Adresse. Lesen Sie weiter, wie Sie den Antrag stellen.

  1. Öffnen Sie den Link
  2. Geben Sie die Angaben zu Ihrer Person ein 
  3. Wählen Sie „Verder“ oder „Next“ (Weiter) 
  4. Ihre Angaben werden direkt von uns kontrolliert.
  5. Stimmen Ihre Angaben mit unseren Angaben überein? Dann öffnet sich automatisch die Website von DigiD. Setzen Sie dort die Antragstellung fort.
  6. Wählen Sie selbst einen Benutzernamen und ein Kennwort aus.
  7. Geben Sie Ihre Handynummer ein.
  8. Sie bekommen jetzt eine SMS. 
  9. Geben Sie den SMS-Code ein.

Sie bekommen ein Schreiben mit einem Code, um Ihren DigiD zu aktivieren. Der Code ist 45 Tage gültig. Aktivieren Sie Ihren DigiD deshalb rechtzeitig. Auf der Website von DigiD lesen Sie, wie das geht. 

Danach können Sie die DigiD-App installieren. Diese App ist die einfachste Methode, mit der man sich in einer gesicherten Umgebung bei „Meine SVB“ anmelden kann.

Keine SMS-Kontrolle und trotzdem die DigiD-App nutzen

Haben Sie die niederländische Staatsangehörigkeit? Und einen gültigen niederländischen Reisepass, Personalausweis oder Führerschein, auf dem sich ein Chip mit Ihren Daten befindet? Dann können Sie die DigiD-App nach einer einmaligen ID-Kontrolle nutzen. Sie benötigen dazu allerdings ein Smartphone mit einer NFC-Lesefunktion.