Freiwillige Versicherung

Warum sollte man sich freiwillig versichern?

Solange Sie in den Niederlanden wohnen oder arbeiten, sind Sie in der Regel nach dem AOW und dem Anw versichert. Sie erhalten die volle AOW-Leistung, wenn Sie in den 50 Jahren vor Ihrem AOW-Eintrittsalter durchgehend versichert waren.

Keine Versicherung mehr bei Wohnsitz oder Erwerbstätigkeit außerhalb der Niederlande

Emigreren?

Wenn Sie außerhalb der Niederlande wohnen oder arbeiten, sind Sie meistens nicht mehr nach dem AOW und Anw versichert. Das heißt:

  • Sie bekommen bei Erreichen des AOW-Eintrittsalters eine geringere AOW-Leistung.
  • Ihr Partner/Ihre Partnerin erhält eine geringere Anw-Hinterbliebenenleistung oder gar keine Leistung, wenn Sie sterben sollten.
  • Ihre Kinder erhalten keine Waisenleistung, wenn sie Vollwaisen werden sollten.

Sie können dies vermeiden, indem Sie sich freiwillig versichern.

Wenn Sie sich freiwillig versichern möchten, haben Sie drei Möglichkeiten.

Sie können sich freiwillig versichern für:

  • AOW (Allgemeines Altersgesetz)
  • Anw (Allgemeines Hinterbliebenengesetz) oder
  • AOW und Anw.

"Einkauf" in die AOW-Versicherung bei Zuzug in die Niederlande

Sind Sie in den 50 Jahren vor Ihrem AOW-Eintrittsalter in die Niederlande gezogen oder haben hierzulande eine Arbeit aufgenommen? Dann waren Sie bis zu diesem Zeitpunkt nicht nach dem AOW versichert und bekommen deshalb bei Erreichen des AOW-Eintrittsalters eine geringere AOW-Leistung.

Möchten Sie nachträglich für die Jahre, bevor Sie in die Niederlande kamen, AOW-Ansprüche aufbauen? Dann können Sie sich ab dem Datum "50 Jahre vor Ihrem AOW-Eintrittsalter" bis zum Datum Ihres Umzugs in die Niederlande oder Ihrer Beschäftigungsaufnahme hierzulande freiwillig versichern. Diese freiwillige Versicherung wird als "Einkauf" bezeichnet. Ein Einkauf ist nur möglich, wenn Sie zum ersten Mal in die Niederlande ziehen bzw. hierzulande eine Beschäftigung aufnehmen. Ein Einkauf in die Anw-Versicherung ist nicht möglich.