Meine SVB

DigiD-Antrag bei Wohnort außerhalb der Niederlande

Sie können den DigiD über die Website DigiD.nl beantragen. Wenn Sie jetzt oder in nächster Zeit eine AOW-Leistung erhalten, können Sie den DigiD auch über „Meine SVB“ beantragen.

DigiD über die DigiD-Website beantragen

Beantragen Sie Ihren DigiD über die DigiD-Website. Sie holen Ihren DigiD dann persönlich an einem Schalter ab. Es gibt Schalter in den Niederlanden und außerhalb der Niederlande. Diese Möglichkeit können Sie nur nutzen, wenn Sie:

  • die niederländische Staatsangehörigkeit besitzen und
  • einen gültigen niederländischen Ausweis (Reisepass oder niederländische Identitätskarte) vorlegen können und
  • eine niederländische „burgerservicenummer“ (BSN) haben und
  • im niederländischen Register RNI (Register der Nicht-Einwohner) eingetragen sind und
  • ein Handy haben, auf dem Sie sowohl innerhalb als auch außerhalb der Niederlande SMS-Nachrichten empfangen können, und
  • eine E-Mail-Adresse haben.

DigiD über Meine SVB beantragen (nur bei AOW-Leistungsbezug)

Dies ist nur möglich, wenn Sie:

  • ein Schreiben mit der Mitteilung von uns erhalten haben, dass Sie in Kürze eine AOW-Leistung erhalten, oder
  • bereits eine AOW-Leistung beziehen und
  • eine „burgerservicenummer“ (BSN) haben.

DigiD-Vollmacht bei der SVB noch nicht möglich

Das niederländische Finanzamt (Belastingdienst) ist zurzeit der einzige Träger, bei dem eine DigiD-Vollmacht möglich ist. Hiermit können Sie eine andere Person bevollmächtigen, Ihre Angelegenheiten für Sie zu regeln, ohne dass Sie Ihren persönlichen DigiD abgeben.