Meine SVB

Anmelden mit einem von der EU anerkannten elektronischen Identitätsnachweis

Sie können sich von einem anderen europäischen Land aus bei „Meine SVB“ anmelden. Hierzu benötigen Sie einen elektronischen Identitätsnachweis, der von der EU anerkannt wurde. Auf der Website Rijksoverheid.nl können Sie lesen, von welchen Ländern aus dies bereits jetzt möglich ist.

Burgerservicenummer

Sie brauchen eine burgerservicenummer (BSN), wenn Sie die Dienstleistungen der SVB nutzen möchten. Dies ist Ihre persönliche Nummer, die Sie für Ihre Kontakte mit den niederländischen Behörden benötigen.

Woher bekommen Sie eine BSN?

Alle Personen, die im niederländischen Melderegister (Basisregistratie Personen, BRP) gemeldet sind, bekommen eine BSN. Wissen Sie nicht, ob Sie eine BSN haben? Dann können Sie dies bei Ihrer Gemeinde nachfragen. Haben Sie Ihre BSN vergessen? Schauen Sie dann zum Beispiel in älteren Schreiben von Behörden nach. Dort ist Ihre BSN aufgeführt.

Wohnen Sie nicht in den Niederlanden, haben jedoch Kontakt zu einer niederländischen Behörde? Zum Beispiel, weil Sie Grenzgänger/-in oder Student/-in aus einem anderen Land sind oder weil Sie in den Niederlanden AOW-Leistungsansprüche aufgebaut haben? Und haben Sie keine BSN? Dann können Sie sich bei einem der niederländischen RNI-Schalter als Nicht-Einwohner anmelden.