Kindergeld

Kindergeld bei Wohnort außerhalb der Niederlande

Die SVB zahlt Kindergeld, wenn Ihr Kind in einem Land wohnt oder in ein Land zieht, mit dem die Niederlande ein Abkommen zur Kontrolle von Leistungen wie dem Kindergeld geschlossen haben. Sie können nur niederländisches Kindergeld bekommen, wenn Sie versichert sind.

Kontrollieren Sie, ob Sie sozialversichert sind und Kindergeld bekommen können.


Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und auch die Schweiz erfüllen diese Voraussetzungen.

In einigen anderen Ländern können Sie auch niederländisches Kindergeld bekommen, dann erhalten Sie jedoch oft einen geringeren Betrag. Der Betrag wird dann an das Kostenniveau des Wohnlandes Ihres Kindes angepasst. Pro Land wurde festgelegt, wie viel Prozent des maximalen Kindergeldsatzes Sie erhalten können.

Es gibt auch Länder, in die kein niederländisches Kindergeld gezahlt werden kann: Ägypten, Argentinien, Belize, Chili, Ecuador, Hongkong, Jordanien, Mazedonien, Monaco, Panama, Paraguay, Thailand, Türkei und Uruguay.