Kindergeld

Doppeltes Kindergeld für zu Hause wohnende Kinder mit intensivem Versorgungsbedarf

Für ein Kind mit intensivem Versorgungsbedarf, das zu Hause wohnt, können Sie doppeltes Kindergeld bekommen.

Welche Voraussetzungen gelten?

  • Ihr Kind ist 3 Jahre alt oder älter, jedoch jünger als 18 Jahre.
  • Ihr Kind wohnt bei Ihnen zu Hause.
  • Ihr Kind hat einen intensiven Versorgungsbedarf. Das Centrum indicatiestelling zorg (CIZ) erstellt ein Gutachten, das so genannte „CIZ-advies“. Sie brauchen dieses Gutachten nicht selbst beim CIZ zu beantragen. Wir geben dies in Auftrag, wenn wir den Antrag auf doppeltes Kindergeld von Ihnen erhalten haben.