Kindergeld

Was ist ein CIZ-Gutachten?

Wenn Ihr Kind einen intensiven Versorgungsbedarf hat, können Sie doppeltes Kindergeld beantragen. Die SVB kann den Versorgungsbedarf Ihres Kindes jedoch nicht selbst feststellen. Deshalb schalten wir das Centrum indicatiestelling zorg (CIZ) ein. Das CIZ prüft den Pflegebedarf Ihres Kindes. Sie erhalten hierfür einen Antragsvordruck. Es ist wichtig, dass Sie diesen Vordruck so vollständig wie möglich ausfüllen, damit das CIZ ein korrektes Gutachten ausstellen kann. Fügen Sie eventuell auch Angaben des behandelnden Arztes bei oder Angaben der Schule, die Ihr Kind besucht. Wenn das CIZ alle Informationen von Ihnen erhalten hat, erstellt das CIZ für uns ein Gutachten. Fällt das Gutachten positiv aus, erhalten Sie doppeltes Kindergeld. Ist das Gutachten negativ, behalten Sie den einfachen Kindergeldanspruch.

Wie verfährt das CIZ bei der Erstellung des Gutachtens?

Das CIZ bittet Sie um Angaben. Dies kann telefonisch oder mit einem Fragebogen erfolgen. Manchmal fordert das CIZ noch ergänzende Angaben von (Fach-)Ärzten an. Dies geschieht jedoch nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Liegen bereits bei einem anderen Träger Angaben über Ihr Kind vor, zum Beispiel, weil Sie Leistungen nach dem niederländischen Gesetz über die Langzeitpflege (Wlz) erhalten? Dann kann das CIZ oft direkt ein Gutachten erstellen. Das CIZ darf diese Daten jedoch nur verwenden, wenn Sie damit einverstanden sind. Geben Sie daher auf dem Antragsvordruck an, ob Sie Ihre Zustimmung hierzu erteilen.

Das CIZ prüft den Pflegebedarf Ihres Kindes anhand von 2 Kategorien mit jeweils 5 Aspekten:

Versorgung
  1. Körperhygiene
  2. Kontinenz
  3. Essen und Trinken
  4. Beweglichkeit
  5. Medizinische Versorgung

Beaufsichtigung

  1. Verhalten
  2. Kommunikation
  3. Alleine zu Hause bleiben
  4. Begleitung außer Haus
  5. Beschäftigen

Das CIZ stellt für jeden Aspekt den Umfang des Pflegebedarfs fest. Jeder Aspekt wird separat bewertet. Aus der Gesamtbewertung geht hervor, ob das Gutachten positiv oder negativ ausfällt. Das Gutachten ist positiv, wenn:

  • bei Kindern im Alter von 3 bis 5 Jahren für 5 Aspekte ein Pflegebedarf festgestellt wurde.
  • bei Kindern im Alter von 6 bis 9 Jahren für 4 Aspekte ein Pflegebedarf festgestellt wurde.
  • bei Kindern im Alter von 10 bis 17 Jahren für 3 Aspekte ein Pflegebedarf festgestellt wurde.

Das CIZ sendet uns das Gutachten zu. Wir teilen Ihnen dann mit, ob Sie doppeltes Kindergeld für Ihr Kind bekommen können.