Kindergeld

Befreiung von der Versicherungspflicht

In den Niederlanden gibt es vier Volksversicherungen. Diese regeln:

  • das Kindergeld (AKW)
  • die AOW-Leistung
  • die Anw-Hinterbliebenenleistung
  • das Wlz (Gesetz über die Langzeitpflege)

Grundsätzlich gilt, dass alle Einwohner der Niederlande in den Volksversicherungen versichert sind. Beziehen Sie ein Arbeitseinkommen oder eine Sozialleistung, zahlen Sie Beiträge zu den Volksversicherungen.

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie eine Befreiung von der Versicherungspflicht beantragen. Sie brauchen dann keine Beiträge mehr zu zahlen. Sie sind dann aber auch nicht mehr in den Volksversicherungen versichert. Sehen Sie unten, welche Situationen zutreffen.

1. Sie sind in einem EU-/EWR- oder Vertragsstaat aufgrund einer gesetzlichen Regelung krankenversichert.

Sie können eine Bescheinigung „Nicht Wlz-versichert“ beantragen.

2. Sie beziehen eine Rente von einer internationalen Organisation.

Sie können eine Bescheinigung „Nicht Wlz-versichert“ beantragen.

3. Sie sind Partner/-in oder Familienmitglied einer Person, die eine Rente von einer internationalen Organisation bezieht.

Sie können eine Bescheinigung „Nicht Wlz-versichert“ beantragen.

4. Ihr verstorbener Partner/Ihre verstorbene Partnerin oder ein verstorbenes Familienmitglied bezog eine Rente von einer internationalen Organisation.

Sie können eine Bescheinigung „Nicht Wlz-versichert“ beantragen.

5. Sie erhalten eine Sozialversicherungsleistung aus einem anderen Land als den Niederlanden oder von einer internationalen Organisation.

Sie können eine Befreiung von der Versicherungspflicht nach dem AOW, Anw und AKW beantragen.

6. Ihr Partner/Ihre Partnerin oder ein Familienmitglied arbeitet bei einer internationalen Organisation.

Sie können eine Befreiung von der Versicherungspflicht nach dem AOW, Anw, AKW und Wlz beantragen.

7. Ihr Partner/Ihre Partnerin oder ein Familienmitglied arbeitet bei einer internationalen Organisation oder bezieht eine Rente oder Pension von einer solchen Organisation und Sie erhalten eine AOW-Leistung.

Sie können lediglich die Befreiung von der Versicherungspflicht nach dem Wlz beantragen.