Internationale Entsendung

In welchem Land zahlen Sie Sozialversicherungsbeiträge?

Sie arbeiten vorübergehend außerhalb der Niederlande

Wenn Sie vorübergehend außerhalb der Niederlande arbeiten, bleiben Sie in der Regel in den Niederlanden versichert. Man spricht dann von einer "Entsendung". Sie zahlen weiterhin Sozialversicherungsbeiträge an das niederländische Finanzamt. 

Sie arbeiten dauerhaft außerhalb der Niederlande

Wenn Sie auf Dauer außerhalb der Niederlande arbeiten, sind Sie nicht mehr in den Niederlanden sozialversichert, zum Beispiel für Altersrente, Kindergeld oder Erwerbsminderung. Ab der Arbeitsaufnahme sind Sie im Beschäftigungsland versichert und müssen dort auch Sozialversicherungsbeiträge zahlen.

Melden Sie eine selbstständige Tätigkeit im Beschäftigungsland an

Lassen Sie sich in dem Land, in dem Sie arbeiten, als Selbstständige(r) registrieren. Erkundigen Sie sich im betreffenden Land, wofür Sie genau sozialversichert sind.

  • Genauere Auskunft über das Verfahren in Belgien und Deutschland erteilen Ihnen das Bureau voor Belgische Zaken und das Bureau voor Duitse Zaken.
  • Auskunft über andere Länder erhalten Sie, wenn Sie eine E-Mail an id.verzekeringen@svb.nl schicken. Geben Sie an, in welchem Land Sie tätig werden möchten und wie Sie telefonisch zu erreichen sind. Sie erhalten innerhalb einer Woche eine Antwort von uns.