Internationale Entsendung

Kopie der A1-Bescheinigung/des „certificate of coverage“

Die A1-Bescheinigung/das „certificate of coverage“ wird einmalig ausgestellt. Das Original senden wir immer an den Arbeitnehmer oder Selbstständigen.

Bewahren Sie die Bescheinigung sorgfältig auf. Sie ist ein international anerkanntes Dokument, mit dem Sie Ihre Versicherungssituation nachweisen können.

Wir senden dem Arbeitgeber keine Kopie zu. Der Arbeitgeber sieht die Angaben zur Bescheinigung in der Detailübersicht in TWinternet.

In TWinternet kann der Arbeitgeber eine PDF-Datei mit allen genehmigten A1-Bescheinigungen erstellen. Von den 101-Bescheinigungen kann keine PDF-Datei erstellt werden. Arbeitgeber ohne TWinternet-Konto erhalten eine Detailübersicht auf dem Postweg.

Wenn Sie als Arbeitgeber eine Originalbescheinigung für Ihren Arbeitnehmer erhalten möchten, muss Ihr Arbeitnehmer Sie vorab bevollmächtigen. In diesem Fall ist es praktischer, wenn Ihr Arbeitnehmer das digitale Nachrichtenfach nutzt. Wenn der Arbeitnehmer seine Bescheinigung im Nachrichtenfach erhalten hat, kann er diese über das Nachrichtenfach an den Arbeitgeber weitersenden.