Internationale Entsendung

Wie beantragen Sie eine A1-Bescheinigung/ein „certificate of coverage“?

Sie sind als Künstler bei einem niederländischen Arbeitgeber beschäftigt

Ihr Arbeitgeber kann eine A1-Bescheinigung/ein „certificate of coverage“ schnell und einfach online über TWinternet beantragen.

Antrag auf A1-Bescheinigung/„certificate of coverage“ für bestimmte Länder innerhalb von 3 Monaten nach Abreise

Wenn Sie in Australien, Ägypten, Mazedonien oder Neuseeland arbeiten werden, muss die Bescheinigung innerhalb von 3 Monaten nach der Abreise aus den Niederlanden beantragt werden.

Sie sind als Künstler selbstständig tätig

Am schnellsten und sichersten beantragen Sie die A1-Bescheinigung/das „certificate of coverage“ mit Ihrem DigiD über „Meine SVB“.

Für den Antrag benötigen Sie neben Ihrem DigiD auch Ihre Unternehmensdaten, wie:
- die Nummer der Kamer van Koophandel (niederländische Industrie- und Handelskammer)
- die Geschäftsstellennummer der Kamer van Koophandel

Sie brauchen die A1-Bescheinigung/das „certificate of coverage“ dringend

Haben Sie noch keinen A1/certificate und dürfen Sie Ihre Arbeit aus diesem Grund nicht aufnehmen?

Die Kontrollinstanzen der meisten Länder akzeptieren eine Kopie des Antrags auf A1-Bescheinigung/„certificate of coverage“. Haben Sie ohne diese Bescheinigung keinen Zugang zum Arbeitsplatz? Oder bezahlt ein Auftraggeber Sie ohne A1-Bescheinigung/„certificate of coverage“ nicht aus? Nehmen Sie dann telefonisch Kontakt mit uns auf. Wir prüfen, ob wir Ihren Antrag vorrangig bearbeiten können.

Antrag mittels Formular

Sie können die A1-Bescheinigung/das „certificate of coverage“ auch beantragen, indem Sie das Antragsformular unten auf dieser Seite herunterladen und per Post an uns senden. Die Bearbeitung per Post eingereichter Anträge dauert etwas länger.