AOW-Leistung

Sie wohnen mit mehreren Personen zusammen

Sie teilen den Wohnraum mit mindestens zwei volljährigen Personen. Welche Folgen hat dies für die AOW-Leistung?

Sie sind verheiratet: 50 % des niederländischen Nettomindestentgelts

Sind Sie mit einer der Personen, die bei Ihnen wohnen, verheiratet und haben Sie das AOW-Eintrittsalter erreicht? Dann gilt für Sie ein AOW-Leistungssatz von 50 % des niederländischen Nettomindestentgelts. Hat Ihr Partner/Ihre Partnerin ebenfalls das AOW-Eintrittsalter erreicht? Dann gilt auch für ihn/sie ein AOW-Leistungssatz von 50 % des niederländischen Nettomindestentgelts.

Sie sind nicht verheiratet

Wenn Sie mit zwei oder mehr erwachsenen Personen an einer Adresse wohnen, prüfen wir, in Bezug auf welche Person Sie die Kriterien für das „Zusammenwohnen“ erfüllen. Sie gelten als zusammenwohnend, wenn Sie mit einer volljährigen Person den Wohnraum teilen und:

  • die Haushaltskosten teilen oder
  • füreinander sorgen.

Bei der Teilung von Haushaltskosten geht es zum Beispiel um Wohnkosten, Lebenshaltungskosten und sonstige Ausgaben. Es darf sich dabei nicht um gelegentliche finanzielle Beiträge handeln. Die Sorge füreinander erstreckt sich zum Beispiel auf Tätigkeiten im Haushalt, Einkaufen, Zubereitung von Mahlzeiten oder die Versorgung im Krankheitsfall. Auch hierbei gilt, dass diese Tätigkeiten nicht nur gelegentlich ausgeführt werden.

Wenn Sie nur mit einer der anderen Personen (die nicht Ihr leibliches Kind, Ihr Stief- oder Pflegekind ist) zusammenwohnen, betrachten wir Sie als „Partner“. Sie erhalten dann den AOW-Leistungssatz von 50 % des niederländischen Nettomindestentgelts. Hat Ihr Partner/Ihre Partnerin ebenfalls das AOW-Eintrittsalter erreicht? Dann gilt auch für ihn/sie ein AOW-Leistungssatz von 50 % des niederländischen Nettomindestentgelts.

Für die SVB gelten Sie als alleinstehend, wenn Sie:

  • mit keinem einzigen, volljährigen Mitbewohner die Haushaltskosten teilen oder füreinander sorgen;
  • mit mehr als einem volljährigen Mitbewohner die Haushaltskosten teilen oder füreinander sorgen;

Sie bekommen dann eine AOW-Leistung für Alleinstehende. Diese Leistung beläuft sich auf 70 % des niederländischen Nettomindestentgelts.