AOW-Leistung

Befreiung von der Versicherungspflicht nach dem AOW, Anw, AKW und Wlz

Sie können eine Befreiung von der Versicherungspflicht nach dem AOW, Anw, AKW und Wlz beantragen, wenn Ihr Partner/Ihre Partnerin oder ein(e) Angehörige(r) bei einer internationalen Organisation wie der NATO oder der EU arbeitet.

Eine Befreiung kann ausgesprochen werden, wenn:

  • Sie in den Niederlanden wohnen und
  • Sie in den Niederlanden nicht erwerbstätig sind und
  • Sie in den Niederlanden keine Leistung beziehen (eine AOW-Leistung ausgenommen) und
  • Sie nicht unter die Vorschriften über soziale Sicherheit der internationalen Organisation fallen und
  • Sie über die kollektive Krankenversicherung der internationalen Organisation ausreichend versichert sind. Die Versicherung muss eine Vergütung für medizinische Kosten und die Aufnahme in ein Krankenhaus oder eine Einrichtung für langfristige Pflege regeln.

Befreiung beantragen

Sie stellen den Antrag auf Befreiung von der Versicherungspflicht mit dem Antragsformular, das Sie herunterladen können. Auf Wunsch senden wir Ihnen das Antragsformular auch gerne zu. Rufen Sie unsere Geschäftsstelle Versicherungen an. Die Telefonnummer lautet: (020) 656 54 39.