AOW-Leistung

Befreiung von der Versicherungspflicht nach dem AOW, Anw und AKW

Sie können eine Befreiung von der Versicherungspflicht beantragen, wenn Sie eine Leistung aus einem anderen Land oder von einer internationalen Organisation wie zum Beispiel der NATO oder der EU erhalten.

Sie beziehen ausschließlich eine Leistung aus einem anderen Land oder von einer internationalen Organisation

Eine Befreiung kann ausgesprochen werden, wenn:

  • Sie in den Niederlanden wohnen und
  • Ihr Leistungsbezug dauerhaft ist und
  • Ihre Leistung höher ist als 1.144,92 € brutto pro Monat und
  • Sie nicht erwerbstätig sind (ehrenamtliche Tätigkeiten sind bis zu einem bestimmten Umfang erlaubt).

Sie beziehen auch eine niederländische Leistung

Erhalten Sie neben Ihrer Leistung aus dem anderen Land oder von der internationalen Organisation auch eine niederländische Sozialleistung, kann eine Befreiung ausgesprochen werden, wenn:

  • Sie in den Niederlanden wohnen und
  • beide Leistungen dauerhaft sind und
  • die Leistungen zusammen mehr als 1.144,92 € brutto pro Monat betragen und
  • Ihre niederländische Leistung niedriger oder gleich hoch ist wie die andere Leistung und
  • Sie nicht erwerbstätig sind (ehrenamtliche Tätigkeiten sind bis zu einem bestimmten Umfang erlaubt).

Befreiung beantragen

Sie stellen den Antrag auf Befreiung von der Versicherungspflicht mit dem Antragsformular, das Sie herunterladen können. Wir können Ihnen das Antragsformular auch zusenden. Rufen Sie hierzu unsere Geschäftsstelle in Amstelveen unter der Rufnummer +31 (0)20 656 54 39 an.