AOW-Leistung

Leistungskontrolle außerhalb der Niederlande

Wenn Sie außerhalb der Niederlande wohnen und eine AOW-Leistung beziehen, bitten wir Sie ein oder zwei Mal im Jahr, ein Formular zu Ihrer persönlichen Situation auszufüllen. Darin stellen wir Ihnen zum Beispiel Fragen zum Partnereinkommen, zu Ihrer Wohnsituation oder bitten Sie um eine Lebensbescheinigung.

Lebensbescheinigung

Sie erhalten die AOW-Leistung, solange Sie leben. Um nachzuweisen, dass Sie noch am Leben sind, erhalten Sie von uns ein Formular, das Sie ausfüllen und von einer befugten Stelle, zum Beispiel von der Gemeinde, der Polizei oder einem Notar, unterzeichnen lassen müssen. Das Begleitschreiben zu diesem Formular enthält genauere Anweisungen. Für einige Länder gilt eine Sonderregelung oder erhalten wir diese Informationen auf andere Weise.

Einkünfte Ihres Partners/Ihrer Partnerin

Erhalten Sie einen AOW-Zuschlag für Ihren Partner/Ihre Partnerin? Dann müssen Sie uns jedes Jahr mit einem Formular oder über Meine SVB mitteilen, ob sich das Partnereinkommen geändert hat. Die Höhe des Zuschlags hängt vom Partnereinkommen ab.

Ihre Wohnsituation

Sind Sie unverheiratet oder wohnen Sie alleine? Dann erhalten Sie eine AOW-Leistung für alleinstehende Berechtigte. Wohnen Sie mit einer anderen unverheirateten Person zusammen und sorgen Sie füreinander? Dann sprechen wir von einem gemeinsamen Haushalt (Zusammenwohnen). In dem Fall erhalten Sie eine AOW-Leistung für zusammenwohnende Berechtigte. Wir prüfen mit einem Formular und manchmal auch mit einem Hausbesuch, ob Sie die korrekte AOW-Leistung für Ihre Wohnsituation erhalten.