AOW-Leistung

Lohnabgaben und Lohnabgabenermäßigung

Von Ihrer AOW-Leistung behalten wir Lohnabgaben ein. Diese bestehen aus Lohnsteuer und Volksversicherungsbeiträgen. Die Lohnabgaben werden nicht über Ihr gesamtes Einkommen berechnet: Sie haben Anspruch auf Lohnabgabenermäßigung. Aufgrund dieser Ermäßigung zahlen Sie weniger Steuern und Beiträge. Die Lohnabgabenermäßigung setzt sich aus verschiedenen Abgabenermäßigungen zusammen.

Welche Abgabenermäßigungen werden auf Ihre AOW-Leistung angewendet?

Welche Abgabenermäßigungen Sie bekommen, hängt von Ihrer persönlichen Situation ab. Es können höchstens drei Ermäßigungen auf Ihre AOW-Leistung angewendet werden:

1. Allgemeine Abgabenermäßigung

Die Allgemeine Abgabenermäßigung (Algemene heffingskorting) steht allen Personen zu. Liegt Ihr zu versteuerndes Einkommen unter 20.384 €, beläuft sich die allgemeine Abgabenermäßigung auf 1.268 €. Bei einem höheren Einkommen ist die allgemeine Abgabenermäßigung einkommensabhängig.

2. Seniorenermäßigung

Zum 1. Januar 2019 ändert sich die Berechnung der Seniorenermäßigung (Ouderenkorting). Die Seniorenermäßigung wird ab diesem Datum abgebaut. Dabei wird Ihr Einkommen berücksichtigt: je höher das Einkommen, desto geringer die Seniorenermäßigung. Bis zu einem Gesamteinkommen von 36.783 € beläuft sich die volle Seniorenermäßigung auf 1.596 €. Wenn das Gesamteinkommen über diesem Betrag liegt, wird die Seniorenermäßigung um 15 % bis auf Null abgebaut. Wir wenden den Abbau der Seniorenermäßigung nicht an, weil die AOW-Leistung immer weniger als 36.783 € beträgt.

Das Gesamteinkommen ist der Gesamtbetrag Ihrer Einkünfte und Abzugsposten in den 3 niederländischen Steuerboxen ohne Ihre verrechneten Verluste aus vorangegangenen Jahren.

Beispiel 1: Sie haben im Jahr 2019 das AOW-Eintrittsalter erreicht oder überschritten und haben ein Gesamteinkommen von 25.000 €. Ihre Seniorenermäßigung beträgt 1.596 €.

Beispiel 2: Sie haben im Jahr 2019 das AOW-Eintrittsalter erreicht oder überschritten und haben ein Gesamteinkommen von 40.000 €. Der Abbau der Seniorenermäßigung beläuft sich auf 15 % x (40.000 € - 36.783 €) = 482 €. Ihre Seniorenermäßigung wird auf 1.114 € (1.596 € - 482 €) herabgesetzt.

3. Seniorenermäßigung für Alleinstehende

Erhalten Sie eine AOW-Leistung für Alleinstehende? Dann erhalten Sie eine Ermäßigung von 429 €.