AOW-Leistung

Abzüge von Ihrer AOW-Leistung bei Wohnsitz außerhalb der Niederlande

Wenn Sie in einem anderen Land als den Niederlanden wohnen, können wir von Ihrer AOW-Leistung Lohnabgaben und einen Versicherungsbeitrag zur gesetzlichen niederländischen Krankenversicherung (Zvw) einbehalten. Ob wir dies tun, hängt davon ab, in welchem Land Sie wohnen und ob Sie nach dem niederländischen Krankenversicherungsgesetz versichert sind.

Lohnabgaben

Lohnabgaben sind Lohnsteuern oder Volksversicherungsbeiträge oder eine Kombination aus beidem. Ob wir Lohnabgaben einbehalten, richtet sich danach, in welchem Land Sie wohnen. 

Behalten wir von Ihrer AOW-Leistung keine Lohnabgaben ein, zahlen Sie in Ihrem Wohnland Steuern von der AOW-Leistung. In welchem Land die AOW-Leistung besteuert wird, ist für eine Reihe von Ländern in den zwischenstaatlichen Steuerabkommen geregelt.

Krankenversicherungsbeitrag

Auch wenn Sie nicht in den Niederlanden wohnen, kann nach dem niederländischen Krankenversicherungsgesetz (Zvw) für Sie eine Krankenversicherungspflicht in den Niederlanden bestehen. Das CAK stellt fest, ob das Zvw für Sie gilt. Ist dies der Fall, behalten wir von Ihrer AOW-Leistung den Zvw-Auslandsbeitrag ein.

Dieser Beitrag setzt sich aus maximal drei Teilen zusammen:

  • dem Zvw-Beitrag. Dies ist ein Prozentsatz von Ihrer AOW-Leistung.
  • dem Wlz-Beitrag. Dies ist ein Prozentsatz von Ihrer AOW-Leistung.
  • einem festen Beitrag. Dieser wird für jedes mitversicherte Familienmitglied ab 18 Jahren gezahlt.

Die Höhe des festen Beitrags ist von Land zu Land unterschiedlich und richtet sich nach den durchschnittlichen Kosten der Gesundheitsversorgung in Ihrem Wohnland.

Krankenversicherungszuschlag

Möglicherweise können Sie einen Krankenversicherungszuschlag bekommen. Hiermit wird Ihnen ein Teil der Zvw-Beitragskosten erstattet. Wie hoch der Krankenversicherungszuschlag ist, richtet sich nach dem gesamten Familieneinkommen. Sie beantragen den Krankenversicherungszuschlag beim Belastingdienst. Weitere Informationen erteilt Ihnen das Auslandstelefon des Belastingdienst: +31 55 5 385 385. Auf der Website des Belastingdienst finden Sie ebenfalls nähere Informationen.