AOW-Leistung

Sie wohnen außerhalb der Niederlande, beziehen (in Kürze) eine AOW-Leistung und möchten den DigiD beantragen

Mit DigiD können Sie die Möglichkeiten unter "Meine SVB" nutzen. Hier können Sie eine Änderung Ihrer Adresse, Ihrer Kontoverbindung oder des (Partner-)Einkommens melden. Nachweise können Sie digital beifügen. Sie sehen auch, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben, und können Ihre Jahresbescheinigung und die monatliche Aufschlüsselung Ihrer AOW-Leistung einsehen und ausdrucken. Um Zugang zu "Meine SVB" zu erhalten, beantragen Sie zunächst den DigiD.

Sind Sie nach 1993 aus den Niederlanden weggezogen, können Sie mit Ihrem DigiD auch die Webdienste anderer niederländischer Behörden nutzen, zum Beipiel über mijn.overheid.nl. Sie können dort ein persönliches Nachrichtenfach einrichten. Als Kunde der SVB können Sie Ihre Schreiben dann in Zukunft digital erhalten.

Wie können Sie einen DigiD beantragen?

  1. Sie klicken auf den Link "DigiD beantragen". Wir bitten Sie um folgende Angaben: Vornamen, Nachnamen, Geburtsdatum, niederländische "burgerservicenummer" (bsn) und Ihr Wohnland.
    Die "burgerservicenummer" besteht aus 9 Ziffern und steht jeweils in unseren Schreiben. Wird in unseren Schreiben keine solche Nummer genannt, nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrer SVB-Geschäftsstelle auf. Wir können eine burgerservicenummer für Sie beantragen.
  2. Ihre Angaben werden direkt mit dem Datenbestand der SVB verglichen.
  3. Nach erfolgreicher Kontrolle werden Sie auf die DigiD-Website weitergeleitet. Hier geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.
  4. Von DigiD erhalten Sie an Ihrer Wohnanschrift ein Schreiben mit einem Aktivierungscode. Aktivieren Sie Ihren DigiD innerhalb von 45 Tagen unter digid.nl. Danach können Sie "Meine SVB" nutzen.