Anw-Hinterbliebenenleistung

Sie ziehen um

Umzug innerhalb der Niederlande

Wenn Sie innerhalb der Niederlande umziehen, brauchen Sie uns dies nicht mitzuteilen. Wenn Sie den Umzug bei Ihrer Gemeinde melden, leitet die Gemeinde Ihre neue Adresse an uns weiter. Ziehen Sie mit einer anderen Person zusammen, informieren Sie uns bitte. Diese Änderung kann sich auf Ihre Anw-Leistung auswirken.

Umzug außerhalb der Niederlande

Informieren Sie uns immer über Ihre neue Adresse, wenn Sie ins Ausland ziehen. Wohnen Sie bereits außerhalb der Niederlande, informieren Sie uns bitte immer über einen Umzug.

In den Ländern, die Mitglied der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) sind, sowie in der Schweiz erhalten Sie weiterhin die volle Anw-Leistung. Bei einem Wohnort in anderen Ländern kann die Anw-Leistung beendet werden oder der Leistungsbetrag herabgesetzt werden, weil die Lebenshaltungskosten in diesen Ländern niedriger sind.

Was ändert sich noch?

  • In einigen Ländern wird Ihre Anw-Leistung besteuert. In den Niederlanden wird dann keine Steuer mehr einbehalten. 
  • Sie zahlen einen anderen Krankenversicherungsbeitrag. Wenn Sie zurzeit einen Krankenversicherungszuschlag erhalten, wird sich auch dieser möglicherweise ändern.
  • Sie sind nicht mehr automatisch nach dem AOW versichert.
  • Wenn Sie bislang niederländisches Kindergeld bezogen, endet dieser Anspruch wahrscheinlich.

 

Weitere Informationen