Anw-Hinterbliebenenleistung

Wann endet die Anw-Hinterbliebenenleistung?

Wenn Sie das AOW-Eintrittsalter erreichen

Ihre Anw-Hinterbliebenenleistung endet, wenn Sie das AOW-Eintrittsalter erreichen. Ab diesem Datum haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine AOW-Altersleistung. Die AOW-Leistung wird jedoch anders berechnet als Ihre Anw-Leistung. Sie müssen selbst in den Niederlanden gewohnt oder gearbeitet haben, um einen Anspruch auf AOW-Leistung aufzubauen. Wenn Sie nicht durchgehend in den Niederlanden gewohnt oder gearbeitet haben, erhalten Sie möglicherweise eine geringere Leistung.

Wenn sich Ihr Personenstand oder Ihre Wohnsituation ändert

Ihre Anw-Hinterbliebenenleistung endet, wenn sich Ihr Personenstand oder Ihre Wohnsituation ändert, und zwar durch:

  • Heirat
  • eingetragene Lebenspartnerschaft
  • Zusammenwohnen

Wenn Sie zusammenziehen, wird Ihre Leistung nicht sofort endgültig beendet. Wenn Sie sich entscheiden, innerhalb von 6 Monaten wieder alleine zu wohnen, bekommen Sie wieder eine Anw-Leistung.

Wenn kein Kind unter 18 Jahren bei Ihnen wohnt

Ihre Anw-Hinterbliebenenleistung endet:

  • wenn Ihr jüngstes Kind 18 Jahre alt wird.
  • wenn Ihr Kind in eine andere Familie zieht.

Wenn Sie nicht mehr zu über 45 % erwerbsgemindert sind

Ihre Anw-Hinterbliebenenleistung wird beendet, wenn Sie nach dem 1. Januar 1950 geboren und nicht mehr zu über 45 % erwerbsgemindert sind.

Wenn Sie länger als einen Monat inhaftiert sind

Ihre Anw-Hinterbliebenenleistung wird beendet, wenn Sie länger als einen Monat beispielsweise in einer Justizvollzugsanstalt oder in Sicherheitsverwahrung sind. 

Wurden Sie aus der Haft entlassen? Sie können ab dem Entlassungstag wieder Anw-Hinterbliebenenleistung erhalten. Senden Sie uns eine Bescheinigung über Ihre Haftentlassung zu.

Bezogen Sie vor dem 1. Juli 1996 eine AWW-Leistung? Dann gelten andere Regeln.

Wurde Ihre AWW-Leistung (Allgemeines Witwen- und Waisengesetz) am 1. Juli 1996 in eine Anw-Hinterbliebenenleistung umgewandelt? Dann gelten andere Regeln. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Fragen dazu haben.

Melden Sie uns Änderungen rechtzeitig

Wenn Sie eine Anw-Leistung bekommen und sich Ihre Situation ändert, müssen Sie uns dies innerhalb von 4 Wochen mitteilen. Sie erhalten dann immer den korrekten Betrag. Wenn Sie außerhalb der Niederlande wohnen, müssen Sie uns die Änderung innerhalb von 6 Wochen mitteilen.