AIO-Einkommensergänzung

Sie machen Urlaub

Wenn Sie längere Zeit im Ausland verbringen, kann sich das auf Ihre AIO-Einkommensergänzung auswirken.

Informieren Sie die SVB über Ihren Aufenthalt außerhalb der Niederlande

Benachrichtigen Sie uns jeweils vorab, wenn Sie aus den Niederlanden ausreisen. Melden Sie uns das Datum, an dem Sie abreisen, und das Datum, an dem Sie in die Niederlande zurückkehren.
Bleiben Sie selbst in den Niederlanden und reist Ihr Partner oder Ihre Partnerin allein ins Ausland? Teilen Sie uns bitte mit, dass sich nur Ihr Partner oder Ihre Partnerin außerhalb der Niederlande aufhält.

Wie lange dürfen Sie sich pro Jahr außerhalb der Niederlande aufhalten?

Um Ihre AIO-Einkommensergänzung behalten zu können, dürfen Sie sich nicht länger als 13 Wochen pro Jahr außerhalb der Niederlande aufhalten. Wenn Ihr Partner oder Ihre Partnerin das AOW-Eintrittsalter noch nicht erreicht hat, darf er/sie sich längstens 4 Wochen außerhalb der Niederlande aufhalten.
Bei der Berechnung wird der Abreisetag nicht berücksichtigt. Der Tag der Rückkehr wird jedoch wohl berücksichtigt.

Sie dürfen sich mehrmals pro Jahr im Ausland aufhalten, solange Sie die maximal erlaubte Wochenanzahl nicht überschreiten. Wir zählen alle Aufenthaltszeiträume außerhalb der Niederlande zusammen. Überschreiten Sie die maximal erlaubte Wochenanzahl, wird die Zahlung Ihrer AIO-Einkommensergänzung eingestellt.

Geben Sie Acht um den Jahreswechsel. Halten Sie sich länger als 13 Wochen durchgehend außerhalb der Niederlande auf? Auch dann wird die Zahlung Ihrer AIO-Einkommensergänzung eingestellt.

Sie möchten sich länger außerhalb der Niederlande aufhalten.

Wenn Sie sich länger als die maximal erlaubte Wochenanzahl außerhalb der Niederlande aufhalten möchten, beachten Sie bitte, dass die Zahlung Ihrer AIO-Einkommensergänzung eingestellt wird, sobald Sie die maximal erlaubte Wochenanzahl überschreiten.

Wurde Ihre AIO-Einkommensergänzung beendet und kehren Sie in die Niederlande zurück, können Sie die AIO-Einkommensergänzung erneut bei der SVB beantragen.