AIO-Einkommensergänzung

Zahlungsvereinbarungen mit Ihrer Wohngemeinde

Haben Sie das AOW-Eintrittsalter noch nicht erreicht und zahlt Ihre Wohngemeinde bestimmte Rechnungen für Sie, wie beispielsweise für Gas, Wasser oder Strom? Dies kann sich ändern, wenn Sie das AOW-Eintrittsalter erreichen.

Wenn Sie das AOW-Eintrittsalter erreichen, erhalten Sie AOW-Altersleistung und möglicherweise noch eine betriebliche Altersrente von Ihrem Arbeitgeber. Ob Ihre Wohngemeinde weiterhin Rechnungen für Sie zahlt, richtet sich nach dem Gesamtbetrag von AOW-Altersleistung und Betriebsrente.

Es gibt zwei Möglichkeiten:

  • Ihr Einkommen (AOW + Betriebsrente) übersteigt das Mindesteinkommen. In diesem Fall erhalten Sie keine AIO-Einkommensergänzung und die Zahlungsvereinbarungen mit Ihrer Wohngemeinde werden hinfällig. In Zukunft zahlen Sie Ihre Rechnungen wieder selbst.
  • Ihr Einkommen bleibt auch mit AOW-Leistung unter dem Mindesteinkommen. Sie erhalten dann eine AIO-Einkommensergänzung. In diesem Fall übernimmt die SVB die Zahlungsvereinbarungen mit Ihrer Gemeinde. Wir zahlen also in Zukunft die Rechnungen, die Ihre Gemeinde bisher für Sie gezahlt hat.