AIO-Einkommensergänzung

AIO-Einkommensergänzung beantragen

Um eine AIO-Einkommensergänzung beantragen zu können, müssen Sie das AOW-Eintrittsalter (beinahe) erreicht haben. Hier sind zwei Situationen denkbar: Sie haben AOW-Ansprüche aufgebaut oder Sie haben keine AOW-Ansprüche aufgebaut.

Sie haben AOW-Ansprüche aufgebaut

Wenn Sie AOW-Versicherungszeiten aufgebaut haben, erhalten Sie etwa fünf Monate, bevor Sie das AOW-Eintrittsalter erreichen, einen Brief von uns. Hierin steht, dass Sie Ihre AOW-Leistung beantragen können. Bekommen Sie nicht den vollen AOW-Leistungsbetrag, zum Beispiel, weil Sie eine Zeitlang außerhalb der Niederlande gewohnt haben? Dann erhalten Sie zwei Monate, bevor Sie Ihr AOW-Eintrittsalter erreichen, einen Brief von uns, in dem wir Sie auf die Website svb.nl/aio/wijzer verweisen. Auf dieser Website können Sie anhand von einigen Fragen feststellen, ob Sie möglicherweise Anspruch auf eine AIO-Einkommensergänzung haben. Ist dies der Fall, können Sie direkt online einen Antragsvordruck anfordern.

Die AIO-Einkommensergänzung können Sie ab Ihrem AOW-Eintrittsalter bekommen. Beantragen Sie die AIO-Einkommensergänzung erst zu einem späteren Zeitpunkt? Dann zahlen wir die AIO-Einkommensergänzung erst ab dem Datum der Antragstellung. Diese Leistung kann nicht rückwirkend bewilligt werden.

Sie haben keine AOW-Ansprüche aufgebaut

Wenn Sie niemals nach dem AOW versichert waren und ab Ihrem AOW-Eintrittsalter nur geringe Einkünfte haben, können Sie über den Link unten selbst feststellen, ob Sie eine AIO-Einkommensergänzung bekommen können. Beantworten Sie die Fragen, die dort gestellt werden. Sie können anschließend direkt online einen Antragsvordruck anfordern.

AOW-Eintrittsalter noch nicht erreicht

Wenn Sie das AOW-Eintrittsalter noch nicht erreicht haben, können Sie von der SVB noch keine AIO-Einkommensergänzung bekommen. Es ist jedoch möglich, von Ihrer Gemeinde ergänzende Sozialhilfe zu bekommen.