Sie sind Arbeitgeber

Arbeiten Ihre Arbeitnehmer auch ab und zu in Belgien oder in Deutschland? Oder werden Sie als Unternehmer dort tätig? Dann hat dies erhebliche Folgen für die Sozialversicherungen, sowohl für Sie als auch für Ihre Arbeitnehmer. 

Es kann sein, dass Sie die Sozialversicherungsbeiträge in Belgien oder in Deutschland entrichten müssen. 

Aber wissen Sie auch, welche Folgen dies für die Altersrente oder die Krankenversicherung Ihres Arbeitnehmers hat? Und was passiert, wenn Ihr Arbeitnehmer krank oder erwerbsgemindert wird? 

Sorgen Sie dafür, dass Sie gut vorbereitet sind. Melden Sie sich für eine Informationsveranstaltung an oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.


Auch für belgische oder deutsche Arbeitgeber kann sich bei der Sozialversicherung vieles ändern. Nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.

Für Arbeitgeber und Selbstständige gibt es verschiedene allgemeine Broschüren zu den Rechtsvorschriften über soziale Sicherheit. Es gibt jedoch auch spezielle Broschüren für niederländische Unternehmer, die in Belgien und/oder Deutschland aktiv sind, und für belgische/deutsche Unternehmer, die in den Niederlanden aktiv sind.